Die Vorteile maßgefertigter Einlagen gegenüber Fertigeinlagen | LFT

Bei der Diagnose von (schweren) Fußproblemen können häufig sowohl maßgefertigte als auch Fertigeinlagen verschrieben werden. Beide können präventiv oder als Lösung für verschiedene Arten von fußbedingten Verletzungen dienen. Und beide Einlagetypen scheinen jeweils eigene Vor- und Nachteile zu haben. Aber wenn Ihre Patienten chronische Fußschmerzen haben, sollten Sie sich als Podologe fragen, welche Einlage die größere Wirkung entfaltet. In diesem Blog erfahren Sie alles, was Sie über maßgefertigte Einlagen und Orthesen wissen müssen.

Die perfekten Einlagen für Ihre Patienten

Wenn Ihre Patienten ernsthafte fußbezogene Probleme haben, hoffen sie, dass Sie so schnell wie möglich eine Lösung dafür finden. In vielen Fällen können Einlagen ihre fußbedingten Verletzungen beheben. Wenn Sie auf der Suche nach Einlagen sind, die Sie verschreiben können, werden Sie auf zwei Arten von Einlagen stoßen: maßgefertigte und Fertigeinlagen. Beide scheinen hervorragend dafür geeignet zu sein, alle möglichen Fußprobleme zu lösen. Aber ist das wirklich der Fall? Während Fertigeinlagen anscheinend eine Lösung gegen viele Verletzungen zu bieten haben, sind sie in vielen Fällen weit weniger effektiv als maßgefertigte Einlagen.

Und der Grund ist einfach:

Maßgefertigte Einlagen werden ganz speziell nur für die Füße Ihrer Patienten hergestellt.

 

Maßgefertigte Einlagen

Maßgefertigte Einlagen werden immer von einem Arzt, Podologen oder Orthopäden verschrieben. Diese maßgefertigten Einlagen sind auf einen bestimmten Fuß und Gang abgestimmt. Aus diesem Grund ist es notwendig, dass sich ein Kunde bestimmten Untersuchungen und Analysen unterzieht. Heutzutage ist ein digitaler Scan die beste Methode, um Größe, Aufbau und Form der Füße zu analysieren.

Die maßgefertigten Einlagen von LFT werden immer aus den hochwertigsten Materialien gefertigt. Wir haben über hundert Materialkombinationen entwickelt, die sich perfekt an die Füße Ihrer Patienten anpassen. Das Ergebnis sind professionelle Einlagen mit ausgezeichneter Passform. Unsere Einlagen sind vollständig auf die individuelle Person abgestimmt und bieten Unterstützung für die Verfassung und Aktivitäten der Füße Ihrer Patienten. Sie sind auch nachträglich leicht anzupassen.

 

Fertigeinlagen

Während maßgefertigte Einlagen von einem Arzt verschrieben werden müssen, sind Fertigeinlagen freier erhältlich. Freiverkäufliche Einlagen dürfen in Drogerien, Schuhgeschäften, Sportgeschäften und sogar Supermärkten verkauft werden. Diese Einlagen sind für einen „normalen“ Fuß konzipiert und berücksichtigen nicht die jeweilige Form, Größe oder Struktur der Füße Ihrer Patienten.

Fertigeinlagen wurden so entwickelt, dass sie für alle Fußtypen geeignet sein sollen. Sie bestehen oft aus weicherem, minderwertigem Material und setzen keine spezifischen Untersuchungen oder Analysen voraus. Damit geht auch einher, dass sie häufig günstiger sind als maßgefertigte Einsätze. Wo maßgefertigte Einlagen mehrere Hundert Euro kosten können, sind rezeptfreie Einlagen manchmal für einen Bruchteil dieses Preises zu haben. Diese billigeren Einlagen bieten oft auch weniger Unterstützung und berücksichtigen nicht die spezifische Fußbeschaffenheit des Patienten.

 

Die wissenschaftlich belegten Vorteile maßgefertigter Einlagen

Es heißt häufig, dass bei leichten Verletzungen auch Fertigeinlagen gewählt werden können und maßgefertigte Einlagen nur dann erforderlich sind, wenn die Verletzung schwer ist. Aber ist das wirklich wahr? Neuere Studien belegen beispielsweise, dass maßgefertigte Einlagen im Vergleich zu Fertigeinlagen verschiedene Vorteile für den normalen Gebrauch und für Sportler und Läufer bieten:

  • Maßgefertigte Einlagen helfen dem Patienten beim Gehen, indem sie Unterstützung zur Prävention der Hohlfußbildung bieten und Ermüdungs- und Überlastungserscheinungen an der Muskulatur in den unteren Extremitäten lindern.
  • Maßgefertigte Einlagen reduzierten die plantare Belastung unter der medialen und lateralen Ferse um 31 bzw. 54 Prozent im Vergleich zu Fertigeinlagen.**

Schon die geringste Verringerung der plantaren Belastung kann zu einer Verringerung der Gesamtbeanspruchung der Füße Ihres Patienten führen. Das bedeutet, dass beim Laufen und Gehen (über weite Distanzen) individuelle Einlagen daher als wesentlicher Schutzmechanismus gegen plantare Überlastung dienen können.

 

Die Vorteile von maßgefertigten Einlagen

Maßgefertigte Einlagen bieten nicht nur Sportlern und (Langstrecken-) Läufern große Vorteile. Von maßgefertigten Einsätzen kann jeder profitieren. Wenn Sie LFT als Lieferanten für maßgefertigte Einlagen wählen, sichern Sie Ihren Kunden zahlreiche Vorteile:

  • Maßgefertigte Einlagen bieten das höchste Maß an Schutz und Komfort.
  • Entwerfen Sie Ihre eigenen, passgenauen Einlagen in höchster Qualität.
  • Kombinieren Sie verschiedene Materialien, um die perfekte, passgenaue Einlagen zu entwerfen.
  • Die ideale Lösung sowohl für Sportler als auch für Patienten mit medizinischen Problemen.

Natürlich ist der Preis für maßgefertigte Einlagen oft höher als für Fertigeinlagen. Aber der Preis, den die Füße Ihrer Patienten zahlen, wenn sie nicht passende „Standard“-Einlagen tragen, ist viel höher. Die geringere Qualität dieser vorgefertigten Orthesen kann manchmal sogar zu Fußverletzungen führen: genau das, was Sie mit Einlagen verhindern oder beheben wollen.

Deshalb sollten Sie immer in hochwertige Einlagen mit perfekter Passform investieren. Maßgeschneiderte Einlagen bringen Freude in das Leben Ihrer Patienten. Mit ihnen bieten Sie nicht nur die perfekte Lösung für viele fußbezogene Probleme Ihrer Patienten, sie beugen auch möglichen künftigen Fußbeschwerden vor.

 

Gründe für LFT

LFT bietet Maßfertigung als Service an. Unsere maßgefertigten Einlagen helfen Patienten, Verletzungen im Fußbereich zu überwinden. Unsere maßgefertigte Einlagen verhindern, korrigieren oder lindern Fußbeschwerden. Diese individuellen Einlagen bieten ein hohes Niveau an Komfort, von dem Ihre Patienten im Alltag profitieren.

Fußbezogene Probleme können unterschiedliche Ursachen haben. Dementsprechend können verschiedene Arten maßgefertigter Einlagen besonders wirksam sein. Aus diesem Grund verwenden wir eine umfangreiche Materialauswahl für die Herstellung unserer maßgefertigten Einlagen. Wir können über 100 Materialkombinationen auf der Basis von EVA, Kork, ESD und mehrschichtige Versteifungskombinationen entwickeln.

Unsere maßgeschneiderten Einlagen sind vollständig anpassbar, weshalb es sogar möglich ist, die Einlage mit spezifischen podotherapeutischen, podologischen oder orthopädischen Elementen auszustatten. Sie erhalten volle Kontrolle über Dichtegrad, Dämpfungseffekt und die spezifische Stützwirkung auf der linken oder rechten Seite des Fußes, die mit unseren Einlagen zu erzielen ist.

Während Fertigeinlagen innerhalb weniger Monate verschleißen können, bleiben die maßgefertigten Einlagen von LFT über viele Jahre perfekt funktionsfähig. Durch den Einsatz des Materials MemoFlex bieten die Einlagen den Füßen Ihrer Patienten sehr lange optimale Unterstützung. Dank ihrer hohen Memory-Eigenschaften behalten unsere maßgefertigten Einlagen jahrelang ihre ursprüngliche Form. MemoFlex stellt den professionellen Standard bei Fräs-Blöcken dar.

 

Beheben Sie die Fußbeschwerden Ihrer Patienten

Möchten Sie die besten maßgefertigten Einlagen für die Füße Ihrer Patienten wählen? Dann sind die maßgefertigten Einlagen von LFT alles, was Sie benötigen. Nicht nur unsere maßgeschneiderten Einlagen helfen, fußbezogene Probleme Ihrer Patienten zu vermeiden und zu beheben. Sie werden es auch dabei tun. Wir von LFT bieten Ihnen eine individuell auf Ihre Praxis abgestimmte Rundumlösung an. Unsere Scanner, Software, Schulungen und Fertigungsleistungen gewährleisten maßgeschneiderten Einlagen von höchster Qualität für Ihre Patienten. Möchten Sie Ihren Patienten die optimale Behandlung zur Lösung ihrer Fußprobleme anbieten? Dann kontaktieren Sie uns schnell, um mehr zu erfahren.

*Choi, J. K., Cha, E. J., Kim, K. A., Won, Y., & Kim, J. J. (2015): „Effects of custom-made insoles on idiopathic pes cavus foot during walking.“, Bio-medical materials and engineering, 26 (s1), S. 705-715.

**Angel Gabriel Lucas-Cuevas, Pedro Pérez-Soriano, Salvador LlanaBelloch, Cecili Macián-Romero & Daniel Sánchez-Zuriaga (2014): „Effect of custom-made and prefabricated insoles on plantar loading parameters during running with and without fatigue“, Journal of Sports Sciences, 32:18, S. 1712-1721, DOI: 10.1080/02640414.2014.915422

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn